Update zum Corona Virus

Update zum Corona Virus

Bei Anzeichen einer Erkältung oder sonstigen Krankheitssymptomen sind umgehend alle vereinbarten Fahrstunden abzusagen bzw. darf das Fahrschulbüro nicht betreten werden.

++++ UPDATE 05.03.2021 ++++

Gemäß der heute veröffentlichten Corona Schutzverordnung, gilt ab Montag, den 08.03.2021 folgendes:

Wir haben die Erlaubnis bekommen den Betrieb wieder aufzunehmen.

Allerdings ist uns der Präsenzunterricht untersagt, weswegen der Theoriekurs am 15.03.2021 definitiv ONLINE stattfindet wird. Und wenn wir mal ehrlich sind, es ist im Interesse unserer aller Gesundheit und auch das einzig richtige!

Wir möchten euch bitten, uns bestmöglich bei der Einhaltung der Hygieneregeln zu unterstützen. So ist zum Beispiel das Tragen einer FFP2 Maske in der Fahrschule und während der Ausbildung vorgeschrieben.

Infogespräche und Check-In’s möchten wir gerne weiterhin, wie gehabt online anbieten und auch durchführen.

Für alle Fahrschüler, die sich bereits vor dem Lockdown in der praktischen Ausbildung befunden haben gilt : EURE FAHRLEHRER WERDEN EUCH ANFANG DER WOCHE ZWECKS NEUER TERMINE KONTAKTIEREN.

Für alle Fahrschüler die sehnlichst darauf warten mit der praktischen Ausbildung beginnen zu dürfen, müssen sich bitte noch ein wenig in Geduld üben. Wir melden uns bis spätestens Mitte nächster Woche bei Euch per Mail.



Schön das wir wieder loslegen dürfen. Wir freuen uns auf Euch!


++++ UPDATE 22.02.2021 ++++

Gemäß der ab heute gültigen Corona Schutzverordnung, bleibt die Fahrschule auch weiterhin bis vorerst zum 07.03.2021 geschlossen.

NACHFOLGENDE PUNKTE BLEIBEN UNVERÄNDERT BESTEHEN:
– Infogespräche und einen Check-In in unserer Fahrschule bieten wir ONLINE an und nutzen dazu das Tool > Google Meet <
Zwecks Kontaktaufnahme melde Dich über den Reiter ONBOARDING hier auf unserer Homepage und wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag bei Dir/Euch.
– Fahrstunden und praktische Prüfungen dürfen wir nur für die Fahrschüler anbieten, die bereits 7 Sonderfahrten, bzw. 15 Fahrstunden und mehr absolviert haben.
Für die Fahrstunden ist zwingend eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
– Die Theorieprüfungen finden nach wie vor wöchentlich statt. Wenn
Du dafür alle nötigen Voraussetzungen erfüllt hast, wende Dich per Mail an uns und wir schauen nach dem nächsten freien Prüfungsplatz.
Auch für die Theorieprüfung ist zwingend eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
– Für Fragen und Info’s sind wir aus dem Homeoffice weiterhin PER MAIL für Euch da.

Der nächste Theorieunttericht findet ONLINE ab dem 15.03.2021 statt. Wenn Du dazu noch Infos benötigst, melde Dich bei uns.
Kommt weiterhin gut und Gesund durch die Zeit.


++++ UPDATE 15.02.2021 ++++

Gemäß der aktuellen Corona Schutzverordnung und dem damit verbundenen Lockdown bleibt die Fahrschule weiterhin bis vorerst zum 21.02.2021 geschlossen.

– Das bedeutet das wir Infogespräche und einen Check-In in unserer Fahrschule ONLINE anbieten und dazu das Tool > Google Meet < nutzen. Zwecks Kontaktaufnahme melde Dich über den Reiter ONBOARDING hier auf unserer Homepage und wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag bei Dir/Euch.
– Fahrstunden/praktische Prüfungen dürfen wir nur für die Fahrschüler anbieten, die bereits 15 Fahrstunden und mehr absolviert haben.
Für die Fahrstunden ist zwingend eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
Die Fahrlehrer müssten mittlerweile alle Fahrschüler die das betrifft angeschrieben und informiert haben. Sollten wir Dich vergessen haben, tut uns das leid – dann melde Dich bitte bei uns.
– Die Theorieprüfungen finden nach wie vor wöchentlich statt. Wenn
Du dafür alle nötigen Voraussetzungen erfüllt hast, wende Dich per Mail an uns und wir schauen nach dem nächsten freien Prüfungsplatz.
Auch für die Theorieprüfung ist zwingend eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
– Für Fragen und Info’s sind wir aus dem Homeoffice weiterhin PER MAIL für Euch da.

Der nächste Theorieunttericht findet ONLINE ab dem 15.03.2021 statt. Wenn Du dazu noch Infos benötigst, melde Dich bei uns.
Kommt weiterhin gut und Gesund durch die Zeit.


++++ UPDATE 25.01.2021 ++++

Gemäß der aktuellen Corona Schutzverordnung und dem damit verbundenen Lockdown bleibt die Fahrschule weiterhin bis vorerst zum 14.02.2021 geschlossen.

– Das bedeutet das wir Infogespräche und einen Check-In in unserer Fahrschule ONLINE anbieten und dazu das Tool > Google Meet < nutzen. Zwecks Kontaktaufnahme melde Dich über den Reiter ONBOARDING hier auf unserer Homepage und wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag bei Dir/Euch.
– Fahrstunden/praktische Prüfungen dürfen wir nur für die Fahrschüler anbieten, die bereits 15 Fahrstunden und mehr absolviert haben.
Für die Fahrstunden ist zwingend eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
Die Fahrlehrer müssten mittlerweile alle Fahrschüler die das betrifft angeschrieben und informiert haben. Sollten wir Dich vergessen haben, tut uns das leid – dann melde Dich bitte bei uns.
– Die Theorieprüfungen finden nach wie vor wöchentlich statt. Wenn
Du dafür alle nötigen Voraussetzungen erfüllt hast, wende Dich per Mail an uns und wir schauen nach dem nächsten freien Prüfungsplatz.
Auch für die Theorieprüfung ist zwingend eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
– Für Fragen und Info’s sind wir aus dem Homeoffice weiterhin PER MAIL für Euch da.

Der nächste Theorieunttericht findet ONLINE ab dem 01.02.2021 statt. Wenn Du dazu noch Infos benötigst, melde Dich bitte bei uns.
Kommt weiterhin gut und Gesund durch die Zeit.


++++ UPDATE 11.01.2021 ++++

Gemäß der aktuellen Corona Schutzverordnung und dem damit verbundenen Lockdown bleibt die Fahrschule bis vorerst zum 31.01.2021 geschlossen.
Für Fragen und Info’s sind wir aus dem Homeoffice weiterhin per Mail für Euch da.
Einen Check-In in unserer Fahrschule bieten wir für die nächste Zeit online an. Zwecks Kontaktaufnahme nutze dazu bitte den Reiter ONBOARDING hier auf unserer Homepage und wir melden uns dann mit einem Terminvorschlag.
Den geplanten Fast Lane Kurs in der nächste Woche (Start 18.01.2021) müssen wir leider absagen. Weitere Infos und ein neuer Termin für einen Onlinekurs folgen in den nächsten Tagen.
Weitere Infos zu dem Online Unterricht teilen wir Euch in den nächsten Tagen mit.


++++ UPDATE 02.11.2020 ++++

FAHRSTUNDEN FÜR PKW
  • Fahrstunden starten und enden weiterhin ausschließlich an der Fahrschule
  • Es dürfen NUR der Fahrlehrer und der Fahrschüler im Auto sein
  • Während der Ausbildung muss ein Mundschutz getragen werden. (Gerne stellen wir Dir eine Einwegmaske zum Selbstkostenpreis von 2,50 € zur Verfügung)
  • Nach jeder Fahrstunde muss das Lenkrad, Schalthebel, sonstige Griffe und Schalter vom Fahrschüler desinfiziert werden. Das Desinfektionsmittel wird von uns gestellt.
Theorieunterricht
  • Während der Dauer des kompletten Unterrichts muss eine Mund-/Nasenbedeckung getragen werden.
  • Der Abstand von Fahrschüler zu Fahrschüler muss 1,5m betragen.
    Aus diesem Grund mussten wir die Teilnehmerzahl begrenzen, damit der Mindestabstand eingehalten werden kann. Das hat zur Folge, dass der ein oder andere Kurs schneller ausgebucht ist.
  • Aktuell läuft bei uns der Präsenzunterricht. Sollte der Inzidenzwert jedoch weiter steigen, es neue Auflagen in der Corona-Schutzverordnung geben oder die Nachfrage nach einem Kurs stark ansteigen, können wir ohne weiteres auf Online-Unterricht umstellen. Hierzu informieren wir dann aber gesondert.

++++ UPDATE 24.04.2020 ++++

wir haben vom Ministerium des Landes NRW die Erlaubnis bekommen den Fahrschulbetrieb, unter Einhaltung der Corona Schutzverordnung, am Montag, den 27.04.2020 wieder aufnehmen zu dürfen. Diese Genehmigung ist jedoch befristet und gilt bis Sonntag, den 03.05.2020.

Folgende Hinweise sind ab sofort unbedingt zu beachten:

FAHRSTUNDEN FÜR PKW
  • Fahrstunden starten und enden ausschließlich an der Fahrschule
  • Es dürfen NUR der Fahrlehrer und der Fahrschüler im Auto sein
  • Es ist ein Mundschutz mitzubringen und zu tragen (zur Not stellen wir Dir eine Einwegmaske zum Selbstkostenpreis von 2,50 € zur Verfügung)
  • Zusätzlich müssen Handschuhe getragen und mitgebracht werden (Handschuhe stellen wir Euch kostenfrei zur Verfügung)
  • Handschuhe und Mundschutz sind vom Fahrschüler nach der Benutzung zu entsorgen
  • Nach jeder Fahrstunde muss das Lenkrad, Schalthebel, sonstige Griffe und Schalter vom Fahrschüler desinfiziert werden. Das Desinfektionsmittel wird von uns gestellt.
FAHRSTUNDEN für MOTORRAD
  • Jeder Fahrschüler muss ab sofort seine eigene Schutzbekleidung (Helm, Jacke, Motorrad-Stiefel, Handschuhe, Hose) mitbringen. Wir dürfen nichts mehr stellen, außer der AIRBAG-Weste
  • Als Helm werden nur Klapp-/ oder Integralhelme akzeptiert. Jet-Helme sind verboten
FAHRSCHULBÜRO
  • Ein Infogespräch, bzw. einen Check-In in unserer Fahrschule bieten wir nur nach vorheriger Terminabsprache an. Bitte komm zu diesem Termin allein, bzw. wenn Du noch nicht volljährig bist mit noch einem Elternteil. Termine können vereinbart werden über unsere Homepage oder per Mail
  • Bitte betretet die Fahrschule alleine, bzw. mit maximal noch einem Elternteil.
  • Zum Schutz unserer Mitarbeiter, ist vor betreten der Fahrschule ein entsprechender Mund-/Nasenschutz aufzusetzen. Desinfektionsmittel steht am Schreibtisch und ist nach betreten der Fahrschule anzuwenden.
THEORIEUNTERRICHT

An der Umsetzung und Durchführungen des Theorieunterrichtes arbeiten wir derzeit und werden Euch schnellstmöglich mitteilen wie es diesbezüglich weitergeht.

FAHRERLAUBNISANTRÄGE
  • Alle Fahrerlaubnisanträge (Ersterwerb) die wir bereits vor dem Shutdown komplett vorliegen hatten, können wir zwecks Bearbeitung an die Behörde weiterleiten.
  • Da eine Ausbildung in Erste-Hilfe derzeit nicht möglich ist (und wir auch hier keinerlei Kenntnis darüber haben wann und wie dies wieder angeboten wird) wird ein Antrag auf Fahrerlaubnis vorerst nicht möglich sein. Die Fahrschüler die das betrifft, können bei uns zwar den Theorieunterricht besuchen und sich auf die Theorieprüfung vorbereiten, jedoch keine Prüfung ablegen bzw. Fahrstunden nehmen.
  • Bei der Erweiterung einer Fahrerlaubnis ist derzeit kein Nachweis über die Erste Hilfe Schulung notwendig.
PRÜFUNGEN

Was die Theorie-/Praxisprüfung betrifft. Stand heute sind vom TÜV Nord alle Fahrerlaubnisprüfungen ausgesetzt. Wir haben keinerlei Kenntnis darüber wann und in welcher Form die Prüfungen wieder angeboten werden

No Comments

Add your comment

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.